University of Applied Sciences

Music Online Reference

Fächer: Musikwissenschaft

Inhalt:
Hersteller: Alexander Street Press
Plattform (Host): Alexander Street Press
Datenbank: Volltext-Datenbank

Beschreibung:
Die Datenbank “Music Online Reference” von Alexander Street Press umfasst vier Teile:

  • Classical Scores Library
    Sammlung von Musikdrucken, Musikhandschriften und bisher unveröffentlichtem Material vom 15. bis zum 20. Jahrhundert. Abgedeckt werden verschiedene Musikgattungen, darunter Orchester- und Kammermusik, Oper, Lied, Instrumental- und Chormusik, ebenso wie verschiedene Partiturtypen. Die Datenbank enthält auch Quellen, die noch nicht urheberrechtsfrei sind. Eine Ausnahme bilden hierbei allerdings die Materialien des Verlags Boosey & Hawkes, für die keine Nutzungsrechte erworben werden konnten.
  • Classical Music Reference Library
    Zusammenstellung von einschlägigen Referenzwerken im Umfang von ca. 55.000 Seiten zur Geschichte der westlichen klassischen Musik vom Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert. Enthalten sind Sach- und Personenartikel aus renommierten Nachschlagewerken wie „Baker’s Dictionary of Music“ (1997), „Baker’s Biographical Dictionary of Musicians“ (6 Bände, 2001), „Baker’s Student Encyclopedia of Music“ (3 Bände, 1999) oder „Women Composers“ (7 Bände, 1996-2003).
  • African American Reference Library
    Umfassendes Nachschlagewerk und Sammlung von seltenen oder bisher unveröffentlichten Materialien zur Geschichte der afro-amerikanischen Musik von den Anfängen bis in die 1970er Jahre mit einem Gesamtumfang von über 45.000 Seiten. Abgedeckt werden eine Vielzahl von musikalischen Richtungen, Genres und Ausdrucksformen wie Blues, Jazz, Spiritual, Gospel, Bürgerkriegslieder, Sklavenlieder, Rhythm & Blues, u.a.
  • The Garland Encyclopedia of World Music Online
    Umfassendes Standardnachschlagewerk mit über 1200 ausführlichen Sach- und Personenartikeln und ca. 9200 Seiten zur traditionellen Ethnomusik weltweit, hrsg. v. James Porter und Timothy Rice. Die digitale Ausgabe bietet einen komfortablen Zugriff auf den vollständigen Text der gleichnamigen 10-bändigen gedruckten Ausgabe (1998-2002) sowie sämtliche Abbildungen, Zeichnungen, Notenbeispiele, Musikbeispiele, Tabellen und Diagramme.

DFG Nationallizenzen