University of Applied Sciences

Anja Kozik

Anja Kozik

Anja Kozik
Lehrbeauftragte

Kontakt:
Email: a.kozik@gmx.net

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Anja Kozik arbeitet seit 1992 als künstlerische Leiterin des Bereiches Tanz der Waschhaus Potsdam gGmbH. Seit dieser Zeit leitet Sie das Studio der heutigen Oxymoron Dance Company, unterrichtet und produziert/e als Regisseurin und Choreografin über 15 abendfüllende Tanz- und Theaterproduktionen, die sie durch die unkonventionelle Verbindung unterschiedlicher Tanzstile und Tanzformen auch über die Grenzen Potsdams bekannt machte.

2010 wurde Kozik als Gastregisseurin ans Potsdamer Hans Otto Theater eingeladen. Hier arbeitete sie mit Tänzern der Company und Schauspielern des HOT. Die Möglichkeiten der künstlerischen Begegnung von Tanz und Schauspiel lotet Kozik auch in künftigen Produktionen immer wieder neu aus. Seit diesem Auftakt wird sie von verschiedenen Regisseuren des HOT als Choreographin angefragt. Besonders eng arbeitet sie mit Alexander Nerlich (Geschichten aus dem Wiener Wald“, „Hamlet“, „ Urfaust“) zusammen.

2015 entwickelte sie gemeinsam mit Yvonne Pachel das Konzept für 1. Kunstfestival in Potsdam für Menschen mit und ohne Behinderung „bewegend anders“. Im Rahmen des Festivals war sie als Koordinatorin und Regisseurin „Romeo und Julia“ sehr erfolgreich.